Restaurants

 

Le Paris

 

"Le Paris" ist ein berühmtes Gourmet-Restaurant im Hotel Lutetia. Michelin-Sterne-Koch Philippe Renard kocht für Sie raffinierte Menüs aus den frischesten Zutaten der Saison. Zu den Gästen des exklusiven Etablissements gehören Politiker, Journalisten und Modedesigner. Das Sterne-Restaurant wurde von der Designerin Sonja Rykiel im Stil des 30er Jahre-Luxusdampfers "Normandie" gestaltet. Das Highlight der Austattung ist ein Baccarat-Tisch mit wunderschönen farbigen Gläsern.

45, Boulevard Raspail

 

Guy Savoy

"Guy Savoy" ist das 3-Sterne-Restaurant des hochgelobten Kochs mit dem gleichen Namen. Hier werden nicht Menüs, sondern kulinarisches Kunstwerke serviert. Die Optik der Gerichte ist unübertroffen, genau wie die Preise. Ein recht kleines Restaurant, das sehr modern eingerichtet ist. Wenn Sie sich in Paris besonders edel speisen möchten, sollten Sie einmal dieses Restaurant besuchen.

18, Rue Troyan

 

La Pharmacie

"La Pharmacie" ist eine alte Apotheke, die heute als Buchladen, Café und Restaurant genutzt wird. Situiert an der Rue Jean-Pierre Timbaud, kann man hier stundenlang bei Wein, Bier, ungewöhnlichen Gesundheitstees und -säften in Bücherregalen stöbern oder Platz nehmen, um ein leichtes Mahl einzunehmen.

22, rue Jean-Pierre Timbaud

 

Dans le Noir

"Dans le Noir?" ist ein weiteres äußerst ungewöhnliches Restaurant, da hier das Essen in völliger Dunkelheit eingenommen wird und sich so die Wahrnehmung von Essen und Umgebung bedeutend verändert. Geleitet wird man von Blinden; viele Besucher berichten von starken emotionalen Eindrücken und ganz neuen Essenserfahrungen.

7, rue Boursault

 

Wagon Bleu

Der "Wagon Bleu" ist ein alter Waggon des Orient Express bietet eine nostalgische Reise in die Vergangenheit, als Bahnfahren Luxus und entspannend war. Er befindet sich auf den Schienen zwischen Saint Lazare und Batignolles.

51, rue Quincampoix

 

Al Ajam

Interessant sind auch die orientalischen Restaurants wie das "Al Ajami", wo libanesische Kost serviert wird. Das Lokal ist meist gut gefüllt und die Kellner sind sehr zuvorkommend; eine Reservierung lohnt sich auf jeden Fall.

1, Rue Lincoln

 

L'Alcazar

Das futuristisch gestaltete "L'Alcazar" im 6. Arrondissement bietet auf zwei Etagen traditionelle wie moderne Küche. Auf der zweiten Etage spielen jeden Abend Live-Orchester oder DJ's legen Musik aus aller Welt auf. Ein harmonisches Gesamtbild und die Vermittlung eines gemütlicher Stimmung stehen im Vordergrund.

62, rue Mazarine

 

 

 

Französisch lernen

Französisch während einer Sprachreise ins Ausland lernen und anwenden.