Essen & Trinken

 

Ein Merkmal von Paris sind sicherlich die zahlreichen Cafés und Brasserien. Weinlokale gibt es zuhauf, tunesische Pizza oder libanesisches Couscous findet man an vielen Ecken. Aber auch an den ungewöhnlichsten Orten kann man seine Mahlzeiten oder ein Gläschen zu sich nehmen. Und neben modern gestalteten Restaurants mit überraschenden Geschmacksrichtungen  und ausgefallenen Rezepten finden sich  auch Etablissements, die dem neuen Trend des  " Fooding " frönen.

 

Die Pizzeria-Kette "Del'Arte" bietet leckere Kost zu einem guten Preis, und wenn man einmal in der Natur essen möchte, bietet sich ein Picknick in einem der zahlreichen Parks an, zum Beispiel den Buttes de Chaumont. In den traditionellen Restaurants lohnt es sich meist, ein Menü zu bestellen, da man dann weniger löhnt als wenn man die Getränke und Speisen einzeln bezahlt. Besonders im Quartier Latin und in Saint-Michel kann man recht günstig speisen, edlere Lokale finden Sie unter anderem in St. Germain oder rund um die Champs-Élysées.

 

 

Französisch lernen

Französisch während einer Sprachreise ins Ausland lernen und anwenden.